KAMMERDIENER PEEGUT GRUPPE übernimmt Bopp Bau in Taunusstein

Die KAMMERDIENER PEEGUT Gruppe hat mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01.01.2017 sämtliche Geschäftsanteile der Bopp Bau GmbH in Taunusstein bei Wiesbaden im Zuge einer Nachfolgeregelung übernommen. Die Gesellschaft wurde zwischenzeitlich umfirmiert in KAMMERDIENER BOPP Baugesellschaft mbH.

KAMMERDIENER BOPP ist insbesondere auf Bauen im Bestand spezialisiert und wickelt mit 12 Mitarbeitern eine Jahresleistung von rund 2 Mio. EUR ab. Das Unternehmen stellt insofern für uns eine sehr gute Ergänzung dar und bringt auch in unserer Unternehmensgruppe bisher nicht vorhandene Gerätetechnologien mit (u. a. Teleskoplader, Abbruchroboter, elektrisch betriebene Minibagger, Aluschalung).

Wir sind davon überzeugt, mit diesem Firmenzuwachs auf die stetig steigenden Anforderungen in der Bauwirtschaft noch besser reagieren zu können. Unseren Kunden können wir künftig einen erweiterten Service insbesondere bei der Abwicklung von technisch anspruchsvollen Bauaufträgen bieten. Der zweite Standort erhöht zudem die Chancen unserer Unternehmensgruppe in der Gewinnung von fachkundigem Personal.

Hier geht es zum Internetauftritt von KAMMERDIENER BOPP, insbesondere der kurze Film auf der Startseite ist sehenswert: http://www.bopp-bau-gmbh.de/

About the Author