Ingenieurbau

Ingenieurbau

Unter den Begriff Ingenieurbau fallen in der Regel technische Bauwerke, bei denen in planerischer Hinsicht der Bauingenieur im Vordergrund steht, d. h. Tragwerksentwurf (Statik), Gründung und/oder die Auswahl des Bauverfahrens sind von maßgeblicher Bedeutung. Ingenieurbauten grenzen sich damit von typischen Hochbauten ab, bei denen der Architekt die führende Rolle einnimmt und besonderes Augenmerk auf Gestaltung oder Nutzungsqualität legt.

Einen erheblichen Teil unserer Bauleistung realisieren wir mit Ingenieurbauwerken, und zwar vorwiegend in Betonbauweise. Darunter fallen insbesondere Brücken, Stützwände, Behältnisbauwerke, Kläranlagen und Tiefgaragen oder auch Sonderbauten wie z. B. Stadiontribühnen. In der KAMMERDIENER PEEGUT GRUPPE können wir umfassende Komplettleistungen im Ingenieur- sowie Straßenbau zu großen Teilen selbst ausführen (z. B. Ersatzneubauten von Ingenieurbauwerken).

Im Ingenieurbau können wir, neben unserem Mitarbeiterstamm, im Wesentlichen auf die folgenden eigenen Ressourcen zurückgreifen:

  • Mehrere Turmdrehkräne
  • Moderne und flexible Schalsysteme
  • Betonpumpe
  • Transportbeton-Mischwerk für die Region Fulda mit eigenen Mischfahrzeugen
  • Verschiedene Erdbaugeräte bis hin zum 30to-Kettenbagger
  • Umfassende Eigenüberwachung und Qualitätskontrolle
  • Mehrere Fachkräfte mit SIVV- und MVAS-Nachweis.

unsere Ingenieurbau-Referenzen